Pfotenmania

Schilddrüsenunterfunktion

Irgendwann hatte sie ein großes Blutbild und da war ihr Cholesterinwert erhöht. Unser Tierarzt fragte dann auch, ob mir etwas an ihr aufgefallen wäre. War aber nicht. Er testete die Schilddrüse trotzdem und Sina hatte eine Unterfunktion.

Ich wollte dennoch nicht sofort volle Thyroxindosis geben, sie bekam also erstmal eine halbe Dosis, natürlich mit dem Ergebnis, dass die Werte nicht wirklich besser wurden.

Dann bekam sie die volle Dosis und die Werte pendelten sich ein und blieben stabil.

Vor 2 Jahren verlor sie immer mehr Fell, da sie auch viele Hotspots hatte, ging ich davon aus, dass es damit zusammen hängt. Zum Glück drängelte mich Claudia aus meinem Hundeforum dazu, die Werte überprüfen zu lassen. Sie hatte Recht. Sinas Werte waren schlecht.

Die Dosis wurde erhöht, sie bekommt jetzt 1000 ug am Tag, was selbst für einen Hund viel ist. Aber das Fell ist wieder nachgewachsen.  Danke Claudia 😉